russisch
home

Benno Bleiberg

Seit meiner Geburt am 27. Februar 1954 bin ich Mitglied der Jüdischen Gemeinde zu Berlin und bis zum heutigen Tage in Berlin ansässig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin bin ich seit 1984 als selbständiger Anwalt tätig, seit 1997 auch als Notar. Mit der Lehrerin Angelika Wachtel-Bleiberg bin ich seit 1990 verheiratet.
Von 1990 bis 1998 und wieder seit 2000 bin ich Gabbai der Synagoge Fraenkelufer und seit vier Jahren Mitglied im Kultusausschuss der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Die Erfahrung aus diesen Ämtern haben mich dazu veranlasst, nunmehr auch für die Repräsentantenversammlung zu kandidieren. Als Mitglied der Gruppe "Jüdisches Leben", in der auch Mitglieder aus anderen Synagogen Berlins kandidieren, stellen wir ein repräsentatives Spektrum der Mitglieder unserer jüdischen Gemeinde dar. Durch die Mitglieder in dieser Gruppe sind auch alle Aufgabenbereiche, die in der Repräsentantenversammlung anfallen, personell besetzt. So haben sich die Mitglieder der Gruppe "Jüdisches Leben" insbesondere zum Ziel gesetzt,

- die Synagogen in Berlin zu stärken und sie wieder zu Zentren jüdischen Lebens werden zu lassen,
- weitere Integrationshilfen den Zuwanderern anzubieten und
- die Verwaltung der Gemeinde transparenter zu machen.

Wählen Sie "Jüdisches Leben"!!!